HANS

HAGMANN

Hans, gelernter Maschinenmechaniker und Tierlinarr, ist auf einem Bauernhof in Sevelen aufgewachsen. In jungen Jahren führte er berufsbegleitend den Hof zusammen mit seiner Frau und seinen Eltern. Damals stellte er den Betrieb von Milchwirtschaft auf Mutterkuhhaltung mit Selbstvermarktung um und erntete dabei in Landwirtschaftskreisen eher mitleidiges Lächeln. Heute eine Selbstverständlichkeit, damals in der Ostschweiz eine Pionierarbeit. Eher zufällig entwickelte er sich in der Kältebranche zum Unternehmer. Heute steht eine breit diversifizierte Unternehmensgruppe von sechs einzelnen Firmen da. Eines blieb all die Jahre – die Liebe zum Tier und neu kam hinzu – die Freude am Genuss.